Empfehlungen des DTV-Krisenstabes

Die Einschätzungen des Robert-Koch Institutes (RKI) bzgl. der Gefährdung durch das neuartige Coronavirus COVID-19 in Deutschland hat sich prinzipiell nicht geändert und wird weiter als mäßig eingeschätzt. Zur Verlangsamung der Dynamik der seit gestern offiziell so genannten „Pandemie" werden jedoch zunehmend restriktive Auflagen der Gesundheitsbehörden ausgesprochen. Dieses ist bedauerlicherweise von Land zu Land unterschiedlich.

Der DTV hält es weiterhin in Einklang mit den Behörden für geboten, bei jeder Veranstaltung den Kontakt mit den zuständigen Gesundheitsämtern zu suchen und vor Ort über Absagen zu entscheiden. Dieses ist auch die heute nochmalig veröffentlichte Linie des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Da es aber trotz der klaren Empfehlungen und Weisungen zunehmend zu einer Verunsicherung der Bevölkerung und somit auch von Sportlerinnen und Sportlern sowie Funktionären kommt, spricht der Deutsche Tanzsportverband (DTV) für alle seine Mitglieds- und Unterorganisationen folgende EMPFEHLUNGEN aus:

1. Einstellung des kompletten Turnier- und Wettkampfbetriebes im Bereich des DTV zunächst bis Ende April

2. Im Bereich des Sportbetriebes (Training etc.) Absprachen mit den örtlichen Gesundheitsbehörden zu suchen 

 

Die o.g. Empfehlungen sollen ab dem 15. März 2020 beginnen, da die kurzfristige Umsetzung dieser Maßnahmen für das kommende Wochenende zu unverhältnismäßigen Problemen der Ausrichter und Veranstalter führen würde. Diese Veranstaltungen sollten jedoch ausschließlich mit Zustimmung der Gesundheitsämter und unter ggf. vorliegenden Auflagen durchgeführt werden.

Quelle: DTV 

 

 

Drucken E-Mail

Starts bei der Hessen-LM

ACHTUNG DIE LANDESMEISTERSCHAFT WURDE DURCH DEN HTV ABGESAGT !!!!

 

Am Sonntag, den 15.3.20 finden in der Kulturhalle Rödermark einige Landesmeisterschaften statt, bei denen ROT-WEISS -Paare starten werden.

Hgr. D und C Standard   /  Sen I   B bis S Latein   /  Sen IV   B bis S Standard

Wir wünschen allen Paaren viel Erfolg - und möge der Virus einen großen Bogen um sie machen.

 

Drucken E-Mail

 Erfolg im "Ausland"

Denise und Horst Wenz konnten am 8.3.20 den Sieg bei der offen ausgeschriebenen Landesmeisterschaft von Rheinland-Pfalz  in Hermeskeil in der SEN III C -Klasse in den lateinamerikanischen Tänzen feiern. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Text: Rita Gerber 

Bild: Privat

Drucken E-Mail

ROT-WEISS Paare international erfolgreich

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr bei internationalen Turnieren können  Horst und Patricia Beckmann zurückblicken. Bei zahlreichen Turnieren in ganz Europa und sogar in USA erreichten sie fast immer das Halbfinale und 9mal das Finale. Am letzten Wochenende platzierten sie sich in Wien in einem Feld von 49 Paaren auf einem ganz hervorragenden 10. Platz und stehen in der Weltrangliste ihrer Altersgruppe nun auf Platz 26 ! Bernd und Rita Gerber  freuten sich am vergangenen Samstag über das Erreichen der Finalrunde und einen 6. Platz beim internationalen Turnier "Kaunas open" in Litauen. Schon im September gelang es ihnen bei den "Prag open" das Halbfinale zu erreichen und sich als zweitbestes deutsches Paar zu platzieren.

Bild: Privat

Drucken E-Mail

So finden Sie uns

Über uns

Postanschrift des Vereins:

Postfach 1165
68501 Viernheim

 

Clubheim

Robert-Bosch-Str. 6
68519 Viernheim

 

Telefonisch erreichbar unter 0700 / 79 89 17 98
Email: info@rot-weiss-viernheim.de

Copyright © 2020 TSC Rot Weiss Viernheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.