Erfolgreiches Tanzsportwochenende im Februar 2024 in Achern und Wetzlar

Am vergangenen Wochenende standen die Tanzsportbegeisterten des Vereins nicht nur beim TSC Achern, sondern auch bei den hessischen Landesmeisterschaften in Wetzlar im Rampenlicht. Unterstützt von einer eifrigen Fangemeinde, die ihre Paare lautstark anfeuerte, gingen die Tänzer mit Eifer und Hingabe an den Start und konnten zahlreiche tolle Platzierungen erzielen.

 

Samstag, 24.02.2024 – Turnier in Achern-Großweier

Am Samstag startete das Turnier beim TSC Achern, wo Horst und Denise Wenz in der Kategorie Masters III B Latein antraten und Bronze gewinnen konnten.

Kurz darauf folgte das Masters III B Standard Turnier, bei dem Werner und Dorit Gabrisch den ersten Platz eroberten und sich somit für das Masters III A Turnier qualifizierten. Bei diesem Turnier waren gleich zwei Paare des TSC Rot-Weiß Viernheim erfolgreich: Werner und Dorit Gabrisch schafften es auf Anhieb ins Finale und belegten den 7. Platz, direkt hinter Walter und Sabine Ralle, die den 6. Platz erreichten.

Auch die Masters IV Turnierpaare des Vereins waren erfolgreich. Im Masters IV A Standard Turnier erreichten Ulrich und Brigitte Werle den dritten sowie Friedhelm und Jutta Buchholz den vierten Platz.

Auch beim abschließenden Masters IV S Standard Turnier war der Verein mit Edgar und Renate Bugenhagen gut vertreten. Das Paar erreichte einen Anschlussplatz und wurde siebter.

 

Sonntag, 25.02.2024 – Hessische Landesmeisterschaften in Wetzlar

Am Sonntag setzte sich die Tanzreise fort, diesmal bei den hessischen Landesmeisterschaften in Wetzlar. Unter der fachkundigen Unterstützung von Trainerin Petra Bischof-Hiel und ihrer Familie zeigten die Paare beeindruckende Leistungen.

Martin und Alexandra Friedrich erreichten in der Masters I C Klasse den 7. Platz von 13 Paaren (Bronze in der Landesmeisterschaft) und sicherten sich in ihrer Starklasse Masters II C den 3. Platz von 8 Paaren, was den Vizemeistertitel bedeutete.

In der Masters II B Klasse traten Dr. Peter Hartel und Sandra Buss sowie Werner und Dorit Gabrisch an, jedoch blieb ihnen aufgrund der starken Konkurrenz der Einzug in die Endrunde verwehrt.

Die Spannung stieg, als Evgenii Filimonov und Diana Plößer in der Klasse Masters II A die Tanzfläche betraten. Mit einer souveränen Leistung zogen sie in die Endrunde ein und holten sich klar den Titel des Landesmeisters unter dem Jubel ihrer Fans. Ihr Erfolg wurde noch durch ihre Teilnahme als Aufsteiger in der Masters II S Klasse gekrönt.

 

Der Verein gratuliert allen Paaren herzlich zu ihren großartigen Erfolgen und bedankt sich bei den unterstützenden Fans, deren Begeisterung und Unterstützung einen wichtigen Teil des Erfolgs ausmachten. Diese beiden aufregenden Tage zeigten nicht nur die technische Raffinesse und das Talent der Tänzer, sondern auch den starken Zusammenhalt und die leidenschaftliche Gemeinschaft im Verein.

 

Drucken E-Mail

Advents - Powertraining

Am 2. Advent morgens um 11 Uhr:  16 Paare beim Powertraining

 

Organisiert von unserem Sportwart Walter Ralle "powerten" einige Gastpaare und die Rot-Weiss-Paare durch mehrere Endrunden.

Es waren wie immer Kondition, Übersicht+ elegantes Ausweichen (=Floorcraft) , Harmonie mit Partner / Partnerin und natürlich Freude am Tanzen und der Musik gefragt.

Von der D-Klasse bis zur S-Klasse gemeinsam auf der Fläche - no Problem !

 

Drucken E-Mail

Erfolg in Sinsheim

Alexandra und Martin Friedrich waren am 26.11.23 in Sinsheim und konnten sich bei den Kraichgauer Tanzsporttagen den 2. Platz in der Masters II C ertanzen.
 
 
Die Entscheidung zwischen dem ersten und dem zweiten Platz war denkbar knapp.
 
Beide Paare erhielten von den Wertungsrichtern jeweils 10 mal  die Wertung 1. Platz. So musste die Anzahl der Zweitplatzierungen entscheiden: und da lag der erste Platz mit 9 zu 7 vorn.
 

Drucken E-Mail

Erfolg bei den MDD 2023

Martin und Alexandra Friedrich sind am Wochenende bei den diesjährigen Mainhattan DanceDays in Frankfurt gestartet.
Der Samstag (4.11.23) verlief etwas "rutschig" und sie konnten nur den 4.Platz von 8 Paaren ertanzen.
 
Am Sonntag (5.11.23) konnten sie aber ihr Potenzial auf die Fläche bringen und holten sich den 1.Platz von ebenfalls 8 Paaren.
 
Herzlichen Glückwunsch !
 
 

Drucken E-Mail

TBW Trophy 23 in Reilingen

Erfolgreiches Wochenende für Edgar u. Renate Bugenhagen bei der TBW-Trophy in Reilingen.

Am Sa. 30.09. Platz 2

Am So. 01.10. Platz 3

Sie berichten:

„Insbesondere über das Ergebnis am Samstag haben wir uns riesig gefreut, weil es die bisher beste Platzierung war, seit wir in der MAS IV S tanzen.

Wieder ein tolles Gefühl, mit dem wir nicht gerechnet hatten. Vielen Dank an dieser Stelle an unsere Trainerin Petra Bischof-Hiel, die es immer wieder schafft, unsere Leistungen zu steigern.“

Obwohl das Paar nur an den letzten beiden Turnieren der TBW-Trophy-Serie  2023 teilgenommen hat, reichte es noch für einen 5. Platz in der Gesamtwertung.

 

Drucken E-Mail

So finden Sie uns

Über uns

Postanschrift des Vereins:

Postfach 1165
68501 Viernheim

 

Clubheim

Robert-Bosch-Str. 6
68519 Viernheim

 

Telefon:  +49 175 3298109
Email: info@rot-weiss-viernheim.de

Copyright © 2024 TSC Rot Weiss Viernheim. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.